Aktuelle Nachrichten
Familienzentrum Lennetal

Ein Projekt unserer Berufspraktikantin Johanna Geueke

„Später, wenn ich groß bin, werde ich…“ –
Ein Projekt zum Kennenlernen verschiedener Berufe und zur gleichzeitigen Förderung der sozialen Kompetenzen

Im Kindergarten St. Gertrudis in Oberkirchen führte unsere Berufspraktikantin Johanna Geueke im Rahmen ihrer Erzieherausbildung ein Projekt durch.

Bei einer geheimen Abstimmung entschieden sich die Mittelkinder für das Thema Berufe. Bei der Erstellung eines Steckbriefes überlegten sich die Kinder, welchen Traumberuf sie haben und durften sich entsprechend verkleiden.

Im weiteren Verlauf des Projektes versetzten sich die Kinder in die Rolle eines Bauarbeiters und bauten im Turnraum gemeinsam ein Haus. Bei einer Bilderbuchbetrachtung lernten sie den Beruf der Tierärztin kennen. Als Feuerwehrleute haben sie während einer Turnstunde erfolgreich ihre Aufträge erledigt. Zum Beispiel mussten sie Kuscheltiere aus brennenden Häusern retten und unser Projektmaskottchen „Monni“ gemeinsam mit einer Decke fangen.

Bei einem gemeinsamen Rückblick auf das Projekt stellte sich heraus, dass die Kinder große Freude am Projekt und an den gemeinsamen Erlebnissen hatten. Die Erfahrung, als Team mit Spaß viel erreichen zu können, hat sie einander nähergebracht.

Beitrag veröffentlicht am:

1.Platz bei der Zukunftsoffensive EXTRA der Volksbank Bigge-Lenne

Kath. Kita St. Gertrudis

Getreu dem Motto Raiffeisens; "Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele" hat die Volksbank Bigge-Lenne mit der Zukunftsoffensive EXTRA - Kindergärten und Kindertagesstätten  in diesem Jahr eingeladen, sich mit einer "STARKEN IDEE" zu bewerben.
34 Kindergärten haben ihre kreativen und zukunftsweisenden Ideen eingereicht.

Unser Heißluftballon voller Wünsche

Beitrag veröffentlicht am: