Wir sind ein starkes Team

Team

Der Vorstand des Elternvereins als Träger unserer Kindertagesstätte arbeitet mit allen Mitarbeiterinnen sehr vertrauensvoll zusammen. Das Wohl aller Kinder und Familien unserer Einrichtung steht immer im Mittelpunkt der gemeinsamen Arbeit. Damit dieses erfolgreich gelingt, stehen dem geschäftsführenden Vorstand und den Mitarbeiterinnen vier Elternvertreter zur Seite.

 

Der geschäftsführende Vorstand (Detlef Dicke, Andrea Leier und Annette Schauerte-Kotthoff) wird von vier Vertretern der Elternschaft und den beiden Gruppenleitungen im erweiterten Vorstand tatkräftig unterstützt.

Die pädagogischen Mitarbeiterinnen unserer Kindertagesstätte sind gut ausgebildete und erfahrene Fachkräfte, denen jedes einzelne Kind am Herzen liegt. Durch unterschiedliche Qualifikationen und Charaktere ergänzen sie sich gegenseitig und sind gemeinsam seit vielen Jahren für den Erfolg der Einrichtung verantwortlich.

Fast alle Mitarbeiterinnen arbeiten in Teilzeit, sodass sich die Stundenanteile auf ca.5 Vollzeitstellen verteilen.

 

Die pädagogischen Mitarbeiterinnen

Annette Schauerte-Kotthoff

Annette Schauerte-Kotthoff

Erzieherin,tätig im U 3 Bereich.

Zusatzausbildung Leitung und Kinderschutzfachkraft.

Ausbildung zur Elternbegleiterin 2017

Trauerbegleiterin für Kinder und Jugendliche 2019, BVT e.V.

Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes des Elternvereins.

Mitglied der Steuerungsgruppe „Das Schmallenberger Familienzentrum“

Zuständig für Informationen über Kindertagespflege, interkulturelle Erziehung und den Bildungsgrundsatz mathematische Bildung.

Huberta Horsthemke

Huberta Horsthemke

Erzieherin,

Diplom ganzheitliche Heilpädagogik,

Heilpraktikerin,

Zusatzqualifikation Integration und Inklusion,

Kursleiterin Harmonische Baby- und Kindermassage, Trageberaterin

Duft – Aromaberaterin für Kinder, u.a.

Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin,

Fachberaterin für essbare Wildpflanzen,

Eingestellt als Gruppenleitung im U-3 Bereich.

Zuständig für Informationen über Kindertagespflege sowie für den Bildungsgrundsatz Körper, Gesundheit und Ernährung, Religion und Ethik

Catrin Caforio

Catrin Caforio

Erzieherin,

Fortbildungen im Bereich Sprache und Praktikantenanleitung

Eingestellt als Gruppenleitung Ü 3.

Zuständig für Vorschulerziehung, Sprache und Kommunikation sowie den Bereich soziale, kulturelle und interkulturelle Bildung.

Barbara Dicke

Barbara Dicke

Erzieherin,

Heilpädagogin,

Psychomotorikerin,

Eingestellt als Fachkraft im Ü 3 Bereich und zur Integration von Kindern mit Behinderung.

Zuständig für den Bildungsgrundsatz Bewegung.

Monika Grobbel

Monika Grobbel

Kinderpflegerin,

Eingestellt als Ergänzungskraft im Ü 3 Bereich.

Zuständig für Naturwissenschaftlich – technische Bildung und Ökologie.

Silke Vollmert

Silke Vollmert

Erzieherin,

Eingestellt als Fachkraft, tätig im U3 Bereich.

Zuständig für musisch-ästhetische Bildung.

 

Ela Habbel,

Erzieherin,

Eingestellt als Fachkraft, tätig im U3 Bereich

Zuständig für Bildungsgrundsatz Medien, Sprache und Kommunikation

Michelle Ewers,

Erzieherin,

Eingestellt als Ergänzungskraft, tätig im U3 und Ü3 Bereich

Ausbildung zur Bewegungserzieherin 2017

Vanessa Frankenthal

Erzieherin,

eingestellt als Fachkraft im U3 Bereich

Bewegungserzieherin,

Anja Meile

Anja Maile

Köchin,

Eingestellt als Köchin und Ergänzungskraft im Ü3 - Bereich,

Zuständig für die Nahrungszubereitung der Kinder, den Bereich Hauswirtschaft, Natur und Ökologie.

Praktikanten

In unserer Kita bieten wir Praktikanten unterschiedlicher Schulen und Ausbildungen immer wieder Möglichkeiten zu hospitieren und praktische Erfahrungen zu sammeln.

Praktikanten anzuleiten ist für uns eine große Herausforderung, die mit viel Arbeit verbunden ist. Wir leisten diese Arbeit gern und hoffen, dass Verantwortungsbewusstsein für unsere schöne Arbeit weiterzugeben

Lesepaten

Auch in diesem Jahr besteht die Möglichkeit als Lesepate in unserer Einrichtung tätig zu werden. Unsere Kinder genießen es, wenn jemand Bilderbücher und Geschichten vorliest. Lesepaten kommen regelmäßig für zwei Stunden pro Woche in die Kita und lesen den Kindern vor. Das Projekt wird unterstützt durch den Lions - Club Schmallenberg und wird über die örtlichen weiterführenden Schulen ausgeschrieben. Interessenten können sich umgehend per Mail in der Kita melden!