Räumlichkeiten

Die Räumlichkeiten & ihre Funktionen

Unser Kindergarten wurde 2009 grundlegend renoviert und modernisiert. Die Pläne für die Räumlichkeiten entwarf die Farbarchitektin Simone Schulz nach einem Farbkonzept. Gruppenräume, Küche sowie auch Sanitärräume wurden komplett neu gestaltet.


Eingangsbereich

In unserem Eingangsbereich befindet sich eine Informationswand über Angebote unseres Kindergartens und des Familienzentrums. Hier stehen allen Interessierten Prospekte über Freizeit-, Beratungs- und Therapieangebote zur Verfügung.

Unsere Einrichtung hat zwei Gruppenräume in denen unterschiedliche Funktionsbereiche für die Kinder angesiedelt sind.

Gruppenraum 1

Hier befindet sich der Kreativbereich. In ihm haben die Kinder die Möglichkeit, Gestaltungsarbeiten anzufertigen. Dieses geschieht sowohl als Form offener als auch angeleiteter Angebote. Hierbei stehen den Kindern umfangreiche Materialien und Gestaltungswerkzeuge zur Verfügung.

Der zweite Funktionsbereich beinhaltet vielseitiges, didaktisches Spielmaterial für alle Altersgruppen. Die Kinder können durch  Gesellschaftsspiele Regeln für das soziale Miteinander einüben. Außerdem lernen sie altersgerecht durch das hier angebotene Material  Fähigkeiten und Fertigkeiten zu den Bereichen Wahrnehmung, Sprache, Logisches Denken, Umwelterfassung usw.

Intensivraum

An den Gruppenraum 1 ist ein Intensivraum angegliedert, der den Kindern als Leseecke zur Verfügung steht. Außerdem wird er zur intensiven Einzel- oder Kleingruppenarbeit genutzt.

Gruppenraum 2

In diesem Gruppenraum liegt der Schwerpunkt des in den Funktionsbereichen angebotenen Spiel- und Lernmaterials auf den Bereichen Bauen und Konstruieren, Förderung der Feinmotorik, Mathematische Früherziehung und Experimentieren.

Nebenraum

In dem angegliederten Nebenraum befindet sich die Puppenecke, deren Mobiliar von einer Spende des Westfelder Schützenvereins St. Blasius neu angeschafft werden konnte.
In der Puppenecke bieten wir den Kindern situationsbezogen Rollenspielmaterial an, z.B. Verkleidungskiste, Kaufladen.
Durch variable Raumteiler lässt sich in diesem Nebenraum für die Mittagsruhe ein Schlafbereich abteilen, in dem nach Bedarf Liegen zum Schlafen und Ruhen
aufgestellt werden.

Turnhalle

Unsere große Turnhalle gibt uns neben Angeboten und Kursen zu den Bereichen Bewegung und Entspannung auch Raum für  vielseitige Aktivitäten und Veranstaltungen, z. B. Angebote der Musikschule.
Regelmäßig finden hier Turnstunden, psychomotorische Bewegungsstunden und Entspannungsangebote, z. B. Klangschalenmassage statt.

Waschräume

Als Waschräume stehen den Kindern zwei  im Rahmen der Umbaumaßnahmen komplett erneuerte Sanitärraume zur Verfügung. In einem der beiden Räume ist der Wickelbereich für die U3- Betreuung integriert.

Küche

Unsere moderne Küche bietet 24 Essplätze. Die Küche ist mit ausziehbaren Podesten ausgestattet, sodass sowohl Kinder wie auch Erwachsene gut in ihr agieren können. Sie wird sowohl als Cafeteria, Speiseraum und als Raum für pädagogische Angebote und Kurse des Familienzentrums genutzt.